E-Pianos

Zur Startseite
Nach 30 Jahren Purismus – nur Instrumente mit Saiten und eben dem Orginalcharakter
habe ich etwas gefunden, was meiner Meinung nach die Orginale sehr präzise abbildet:
E-pianos von Casio, die Celviano Grand-Hybrid Pianos.
Das klingt nicht nur „groß“, das spielt sich auch so.
Denn: hier spielt eine wirkliche Mechanik mit Holztasten und Hämmern.
Der Klang wurde von Bechstein designed – Ergebnis: Das kann sich hören lassen.
Es wurde der Klang eines Bechsteinflügels Ton für Ton „gesampled“ und das in vielen
Anschlagsstärken. Diese Klänge wurden dann in die Grand-Hybrid Pianos übertragen.
ich selbst spiele gerne darauf, es klingt gut und fühlt sich auch gut an.

Hier stelle ich die beiden Spitzenreiter vor, das GP-300 und das GP-500,
beide bei mir anzutesten. Zu den Details bitte auf das Bild klicken

casio e-pianos